Egon Meister

Egon Meister aus Thüringen demonstrierte das Pichen eines Fasses.

Pech

Pichen leitet sich vom Wort Pech ab. Pech wird zur Auskleidung eines Fasses verwendet. Pech entsteht bei der Pyrolyse von Holz.

Fassdeckel entfernen

Zu Beginn der Aktion werden die Fassreifen gelockert, der Der Deckel entfernt und anschliessend die Fassreifen wieder befestigt.

Fassdeckel entfernen

Zu Beginn der Aktion werden die Fassreifen gelockert, der Der Deckel entfernt und anschliessend die Fassreifen wieder befestigt.

Fassdeckel entfernen

Zu Beginn der Aktion werden die Fassreifen gelockert, der Der Deckel entfernt und anschliessend die Fassreifen wieder befestigt.

Fassdeckel entfernen

Zu Beginn der Aktion werden die Fassreifen gelockert, der Der Deckel entfernt und anschliessend die Fassreifen wieder befestigt.

Fassdeckel entfernen

Zu Beginn der Aktion werden die Fassreifen gelockert, der Der Deckel entfernt und anschliessend die Fassreifen wieder befestigt.

Pech und Schilf

Trockenes Schilf und Pech werden in das Fass gelegt und das Schilf entzündet.

Pech und Schilf

Trockenes Schilf und Pech werden in das Fass gelegt und das Schilf entzündet.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Schmelzen des Pechs

Durch die beim Verbrennen entstehende Hitze schmilzt das Pech.

Verschluss des Fasses vorbereiten

Erlischt das Feuer, muss das Fass zügig verschlossen werden.

Fass verschliessen

Die oberen Fassreifen werden gelockert, der Deckel aufgesetzt und die Fassreifen wieder befestigt.